Seite wählen

Meine Leidenschaft für Immobilien

22. Februar 20202 Kommentare

Meine Leidenschaft für Immobilien

Meine Leidenschaft für Immobilien

Die Leidenschaft für Immobilien teile ich mit vielen Menschen. Einige haben ein Händchen für schöne Einrichtung, andere interessieren sich für Immobilieninvestments. Wann ich meine Leidenschaft für Immobilien entdeckte und wie ich sie beruflich verwirklichen konnte, erfährst du in diesem Artikel.

 

Wie alles begann

Meine Leidenschaft für Immobilien entdeckte ich bereits als Kind. Die Häuser und Wohnungen von Freunden zu ‚besichtigen‘, den Bau neuer Häuser zu verfolgen und durch Wohngebiete mit schönen Immobilien zu spazieren hat mich schon immer begeistert. Als ich viele Jahre später auf der Suche nach meiner ersten eigenen Mietwohnung war, hätte ich überhaupt kein Problem gehabt, noch 50 weitere Wohnungen zu besichtigen – ich war einfach in meinem Element. Darum stand schon während meines Studiums für mich fest: Ich werde in der Immobilienbranche arbeiten!

 

Mein erster Job in der Immobilienbranche

Mein Betriebswirtschaftliches Studium an der Christian-Albrecht-Universität zu Kiel habe ich im Jahr 2011 mit Diplom abgeschlossen. Die ersten Berufserfahrungen durfte ich anschließend im Backoffice eines Immobilienunternehmens, das auf den Vertrieb von Immobilien im Hochpreissegment spezialisiert ist, sammeln. Die Arbeit hat mir unglaublich viel Spaß gemacht und ich konnte viele wertvolle Eindrücke und Erfahrungen mitnehmen.

 

Trainee, Fernstudium, Selbstständigkeit

Nach einem Jahr Arbeit und vielen berufsbegleitenden Seminaren nahm ich eine Trainee-Stelle im Bereich Baufinanzierung an. Ich bin der Meinung, dass jeder, der in der Immobilienbranche arbeitet, zumindest die Grundsätze der Immobilienfinanzierung verstehen sollte. Und so folgten weitere Fortbildungen, Prüfungen und ein erfolgreicher Abschluss. Um wieder einen stärkeren Immobilienbezug zu bekommen, wagte ich einige Monate später den Schritt in die Selbstständigkeit als Immobilienmaklerin und habe es keinen Tag bereut. Berufsbegleitend habe ich verschiedene Weiterbildungen und ein Fernstudium zur Immobilienvermittlerin (IHK) abgeschlossen.

 

Das erwartet dich auf meinem Blog

Meine Erfahrungen und mein Wissen möchte ich nun auf meinem Blog Immolicious mit dir teilen. Wenn Immobilien auch deine Leidenschaft sind und du erfolgreich in der Immobilienbranche durchstarten möchtest, dann bist du hier genau richtig! Ich unterstütze und begleite dich auf dem Weg zu deinem Erfolg in der Immobilienbranche. Außerdem bekommst du hier zukünftig viele interessante Informationen aus dem Makleralltag und rund um die Themen Immobilien, Finanzen und Selbstständigkeit.

 

Arbeitest du schon in der Immobilienbranche? Oder suchst du noch nach dem richtigen Job? Ich bin gespannt auf deine Geschichte!
Danica

2 Kommentare

  1. Petra Hartmann

    Hallo Danica,
    Dein Blog ist wirklich super, die Gestaltung und die Tipps, echt toll! Habe Dich auf Instagram gefunden 🙂
    Ich bin momentan dabei mich als Maklerin Selbständig zu machen, und wollte nachfragen, in wie fern Du mich dabei unterstützen kannst?
    Danke schon mal und viele Grüße Petra

    Antworten
    • Immolicious

      Hallo liebe Petra,
      es freut mich wirklich sehr, dass du auf mich aufmerksam geworden bist und dass dir meine Inhalte gefallen!
      In welcher Region wirst du denn arbeiten? Und wie weit bist du schon auf dem Weg zur Selbstständigkeit?
      Momentan erstelle ich einen Onlinekurs für Immobilienmakler, in dem ich mein gesamtes Wissen aus Theorie und Praxis zusammenstelle. Die Module umfassen u.a. Branding, Akquise, Mindset, Verkauf, Beurkundung und vieles mehr. Zusätzlich wird es Checklisten (z.B. Objektaufnahme, Notartermin usw.) geben, die du übernehmen und in deinen Alltag integrieren kannst.
      Außerdem möchte ich eine Community aufbauen, in der wir uns gegenseitig unterstützen und bei Fragen zur Seite stehen. Einmal im Monat wird es ein Livecoaching mit mir geben, in dem wir über eure aktuellen Erfolge und Herausforderungen sprechen sowie eure Fragen klären.
      Trage dich am besten gleich zu meinem Newsletter ein, dann erfährst du als eine der ersten, wenn der Onlinekurs fertig ist!
      Wenn du bis dahin Fragen haben solltest, kannst du dich jederzeit gerne bei mit melden.
      Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag und freue mich darauf, von dir zu hören!
      Viele Grüße
      Danica

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.